warning icon

Tipps für die Tage zuhause

Schaue und höre Nachrichten - damit du immer auf dem Laufenden bist!

Im Moment überschlagen sich die Ereignisse wegen der Coronakrise. 
Aber es gibt natürlich auch noch andere, spannende Nachrichten aus aller Welt.
Es gibt etliche Internetseiten, auf denen Nachrichten für Kinder zu sehen und zu hören sind. Wir haben hier einige für euch herausgesucht:

Informiere dich über Corona und andere Viren

Du kennst bestimmt die Sachbuch-Reihe "Was-ist-was", oder? Der Verlag hat nun eine Was-ist-was-Broschüre zum Thema Corona (und andere Viren) erstellt. Diese Broschüre ist kostenfrei. Du kannst sie hier  herunterladen. 

Bastel dir selbst einen Mund-Nase-Schutz - ohne zu nähen!

Du möchtest einen selbst gemachten Mund-Nase-Schutz haben?
Aber du kannst nicht nähen? Das macht nichts.
Aus einem alten T-Shirt kannst du nur mit einer Schere einen einfachen Mund-Nase-Schurtz selbst basteln.
Wie das geht, zeigt dir eine Lehrerin aus Gelsenkirchen hier.

Gelsenkirchen "at home" - Angebote nicht nur für Kinder

Die Stadt Gelsenkirchen gibt auf der Seite Kinder und Eltern "at home" wertvolle Tipps für Kinder jeder Altersstufe. Auch Eltern können sich dort Hilfe holen. 

Noch mehr Tipps für die Zeit zuhause

1. Tipp: Lies oder höre ein Buch (oder etwas anderes)!
Lies ein ganzes Buch gemeinsam mit der Autorin.
Das geht mit dem Buch "Vampi Schlampi in Gefahr".
Es kostet 4,95 Euro. Du kannst das Buch im Buchhandel oder im Internet bestellen: ISBN 9783943199284.
Bei Youtube kannst du es dann gemeinsam mit der Autorin lesen.
Die genaue Anleitung, wie das funktioniert, findest du hier. Viel Spaß!

Nutze das Angebot der Stadtbücherei:
Wegen Corona kannst du kostenfrei digitale Bücher und Medien ausleihen.
Auf der Homepage der Stadtbücherei steht, wie das funktioniert.
 
Geschichten anhören kannst du dir kostenlos auf der Seite diekurzgeschichte.de.
 
Bei Antolin findest du zu vielen Büchern ein Quiz
Du hast kein Buch? Unter Nachrichten findest du aktuelle News, zu denen es auch jeweils ein Quiz gibt.
 
Bei Amira kannst du ganze Bücher online lesen oder dir vorlesen lassen. Es gibt auch Spiele zu den Büchern.
 
Bei einfachvorlesen, gibt es gratis immer wieder neue Online-Kinderbücher zum selber lesen oder vorlesen lassen.

Lesejule ist eine kostenfreie Seite mit vielfältigen Arbeitsblättern zu verschiedenen Lesestufen.


2. Tipp: Übe im Internet oder vor dem Fernseher für die Schule!

Übe auf diesen Seiten für die Schulfächer:

Hamsterkiste

Anton

Schlaukopf

Mauswiesel

Lerne auf diesen Seiten den sicheren Umgang mit dem Internet:

Internet-ABC

frag Finn

Schau regelmäßig in die Ordner links. Dort findest du Übungen für alle Klassenstufen.

Schalte das WDR Fernsehen ein. Es sendet täglich von 9:00 – 12:00 Uhr ein Extra-Programm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter aus.
Hier geht’s zum Live-Stream.

Übe mit Sag es auf Deutsch Buchstaben, deutsche Wörter, Grammatik oder englische Vokabeln.


3. Tipp: Beschäftige dich kreativ und bekämpfe so deine Langeweile

4. Lerne Deutsch - alleine oder mit deinen Eltern

Hier findest du Internetseiten, auf denen du Deutsch lernen oder üben kannst.

Deutsch mit Socke

Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell

Sprache üben

Online-Deutschkurse der VHS (auch für Erwachsene)

 

Antolin

www.antolin.de ist ein Angebot der Westermann-Gruppe
© Bildungshaus Schulbuchverlage
Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH
Deinen Benutzernamen für Antolin findest du auf deinem Büchereiausweis.