warning icon

Gemeinsam leben

Hier finden Sie ausgewählte Inhalte unseres Schulprogramms im Bereich Schulleben.

Kurzübersicht

2. Schulleben
2.1 Offene Ganztagsschule
2.2 Gesundheitsförderung
2.4 Erziehungskonzept
2.5 Feste und Feiern
2.7 Schulfahrten

Offene Ganztagsschule

Je weiter eine Schule auf dem Weg zur inklusiven Schule vorangeschritten ist, umso weniger lassen sich Vereinbarungen in „allgemein“ und „inklusiv“ bzw. „Schule“ und „OGS“ trennen. Daher arbeiten wir an der Weiterentwicklung unseres Schulprogramms zu einem inklusiven Schulprogramm der (Offenen Ganztags-) Schule an der Erzbahn. Die Fortschreibung des Konzeptes zur Offenen Ganztagsschule wird damit zur Schulprogrammarbeit für die ganze Schule. Da wir das Leben und Lernen aller Kinder nicht zwischen Vormittag (Schule) und Nachmittag (OGS) getrennt sehen, finden sich Absprachen hierzu schon jetzt in nahezu allen Bereichen unseres Schulprogramms. Die grundsätzlichen Vereinbarungen, die für die Offene Ganztagsschule von besonderer Bedeutung sind, finden Sie im Kapitel OGS.

Erziehungskonzept

Unsere Schulregeln sind im Faltblatt Info_2_3_1 für alle nachzulesen. Alle Schülerinnen, Schüler und deren Eltern erhalten eine Ausgabe mit ihrer Anmeldung an unserer Schule.

Feste und Feiern

Schulaufführungen finden regelmäßig im Winter und im Frühling statt. Dabei tritt jedes Kind unserer Schule auf.

Außerdem feiern wir noch die Einschulung im ersten Schuljahr und die Verabschiedung im vierten. Zu diesen Anlässen haben Sie auch die Möglichkeit, an den ökumenischen Schulgottesdiensten teilzunehmen.

Winterleuchten, unser Fest zu St. Martin entstand 2016 auf Anregung der Schulpflegschaft und der Fachgruppe Kunst. Vormittags basteln alle Schüler*innen gemeinsam mit Eltern und Mitarbeiter*innen der Schule. Am Nachmittag wird die Schule zu einer Kunstausstellung. Wir gehen durch die verdunkelten Räume und bewundern die entstandenen Kunstwerke.

Das Sport- und Spielfest findet zum Ende des Schuljahres statt. In diesem Rahmen werden auch die Bundesjugendspiele durchgeführt, für die die Kinder bei entsprechenden Leistungen Urkunden erhalten.

Ein Schulfest feiern wir alle 4 Jahre, zuletzt zur Einweihung des sanierten Schulgebäudes im Jahr 2016.

Unsere nächsten Feste und Feiern finden Sie unter Termine.

Schulfahrten

Am Ende der Klasse 3 (Januar bis Juli) oder Anfang der Klasse 4 (August bis Dezember) nehmen nach Möglichkeit alle Kinder der Jahrgangsstufe an einer mehrtägigen Klassenfahrt teil.

Damit alle im Team der Schule an der Erzbahn dieses Schulleben aktiv mitgestalten können, haben wir Strukturen geschaffen, die die Teilhabe ermöglichen und sicherstellen.

Bildungs- und Teilhabepaket

Das Team Bildung und Teilhabe übernimmt unter anderem die Kosten für eintägige Ausflüge und mehrtägige Klassenfahrten, wenn die Anspruchsberechtigungen vorliegen.
Informationen unter BuT